Ina May Gaskin – Alternativer Nobelpreis

Ist ja mal wieder völlig an mir vorbeigegangen:

Die Pionier-Hebamme Ina May Gaskin hat vor zwei Wochen den alternativen Nobelpreis erhalten (hier original, hier die Nachricht im Deutschen Ärzteblatt.

Und eine Freundin hat mir heute erzählt, dass sie keine Angst mehr vor ihrer zweiten Geburt hat (nach einer traumatischen ersten), nachdem sie Gaskins Buch „Selbstbestimmte Geburt“ gelesen hat.

thumbs up.

3 Gedanken zu „Ina May Gaskin – Alternativer Nobelpreis

  1. Ina May Gaskin hat mich auch sehr geprägt und inspiriert. Ich kann Deine Freundin gut verstehen, mir geht es ähnlich, seit ich „Guide to Childbirth“ gelesen habe gehe ich ganz anders an Geburt heran.

Schreibe einen Kommentar zu jaris Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.