Fußakrobatik für Still-Mamas

Heute mal meine kleine Serie: Was man als Mutter alles mit den Füßen können sollte. Wer immer mal wieder ein stillendes Baby auf dem Arm hat, kann folgende hilfreiche Fähigkeiten trainieren, alles mit den Füßen.

Für Anfänger:
Ein Schaukelpferd schaukeln
CIMG0148

und Licht an und aus machen

CIMG0147

Für Fortgeschrittene:
Die Spülmaschine schließen, bevor die Anderthalbjährige sie ausräumt
CIMG0146

Schubladen öffnen oder schließen CIMG0142

Für Profis:
Türen öffnen oder schließen CIMG0143CIMG0144
und
Den Wasserhahn öffnen oder schließen oder richtig einstellen. CIMG0141

Hab ich was vergessen? Schickt mir Fotos :)!!

3 Gedanken zu „Fußakrobatik für Still-Mamas

  1. Ich frage mich, wie ihr so mobil mit einem stillenden Kind im Arm seit?
    Ich stille ja auch erst seit gut 2 Monaten aber kaum wenn ich aufsteh, hat sie sich abgedockt und ist bissl zu schusslig sich selbst anzudocken ^^

  2. Ich frage mich, wie ihr so mobil mit einem stillenden Kind im Arm seit?
    Ich stille ja auch erst seit gut 2 Monaten aber kaum wenn ich aufsteh, hat sie sich abgedockt und ist bissl zu schusslig sich selbst anzudocken ^^

  3. Also mit den Füßen schaff ichs auch nicht (bzw. hab ichs nicht geschafft in dem Alter meines Kindes) aber dafür war ich unheimlich gut drin, alles mit links zu machen…

    Ein Hoch auf Stillmütterakrobatik!

    Viele Grüße
    Marja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.