AFS-Kongress: Windelfrei-Kurs und Shopping

Bin seit gestern zurück vom AFS-Kongress, der dieses Jahr wieder mit spannenden Kursen und hochkarätiger Besetzung aufwarten konnte (u.a. war Gonzales da, Autor von In Liebe wachsen). Ein tolles Treffen – lauter interessante Menschen mit glücklichen Kindern in Tragen, Tüchern und auf Armen.

Liane und ich haben einen dort Windelfrei-Workshop machen dürfen und es hat riesig Spass gemacht – Dank Liane und unseren tollen Teilnehmerinnen sowie unseren zwei Windelfrei-Babys, die während unseres Workshops völlig unbeeindruckt und entspannt im Tragetuch schliefen (meine), am Beamer-Kabel zogen (Lianes Junge) und regelmäßig in die Asia-Töpfchen pieschten. Großes Kino.

Außerdem habe ich Matthias Stulz von ohne-windeln.de getroffen, er war als Ehrengast auch beim Workshop. Begeistert war mein Windelfrei-Mama-Herz auch von seinem Messestand, wer nicht dabei sein konnte, dem kann ich seinen Shop empfehlen, da gibts lauter tolle Dinge, die man sonst selten (oder im Falle der exklusiv für sie angefertigten Trainerhosen: gar nirgends) sieht. Hab gleich zwei erstanden :). Er hat mir versprochen, dass sie demnächst auch Splitpants anbieten, aber dank Eva und Julia bin ich ja schon großartig versorgt!

Und jetzt muss ich dringend: Schlafen. 2x über 5 Stunden Zugfahrt nach Köln mit zwei kleinen Kindern hat mich geschlaucht. Aber seitdem bin ich wieder sehr motiviert und die Kleine gut zu 90% windel- und backupfrei, weil es einfach großartig klappt.

Life is good!

2 Gedanken zu „AFS-Kongress: Windelfrei-Kurs und Shopping

  1. Ja der Kurs hat super viel Spaß gemacht und soll ich Dir was sagen: ich hatte insgesamt viel zu viele Stoffwindeln dabei, die ich gar nicht gebraucht habe, da J. so super vehement signalisiert hat.

    Und letzte Nacht war J. komplett trocken sprich alles signalisiert (macht er ja grundsätzlich), immer abgehalten (ja ich habe mich schnell hingesetzt) und J. hat viel ruhiger geschlafen, denn ich habe doch glatt noch was neues gelernt 🙂

    DANKE und immer wieder gerne 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.