James McKenna: Woher kommt das Alleineschlafen (Video)

Viele Eltern glauben, dass Babys früh alleine und durchschlafen sollten – entgegen der Meinung vieler Wissenschaftler und Forscher. James McKenna spekulierte am Ende unseres Interviews mit mir darüber, woher das kommen mag.

3 Gedanken zu „James McKenna: Woher kommt das Alleineschlafen (Video)

  1. Naja, Statistik ist ja immer das Mittel zwischen Abweichunge nach oben und unten… Und McKenna hatte sicher keine windelfrei-Kinder dabei. Das ist nämlich immer noch unser Schlaf-Stopper – seit wir zurück sind, muss er wieder 1x pro Nacht etwas loswerden. Aber ansonsten, ja, ansonsten schläft er durch. Wobei „durchschlafen“ laut Freiburger Säuglingsstudie so definiert ist: Schlafen mit Unterbrechungen, deren Länge weniger als 60 Minuten beträgt. Nach der Definition schläft er seit dem 4. Monat durch ;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.