Terminvorschau: WAIMH-Konferenz in Leipzig im Juni

Vom 29. Juni bis 3. Juli 2010 findet in Leipzig unter dem Titel «Kindheit im Übergang ? Infancy in Transition» der nächste Internationale Kongress der WAIMH (World Association for Infant Mental Health – weltweite Dachorganisaion der Gesellschaft für seelische Gesundheit in der frühen Kindheit) statt. Die deutsche Sparte GAIMH wird sich an einem deutschsprachigen bzw. auf Deutsch übersetzten Strang der WAIMH-Tagung beteiligen.

Das Programm ist voller spannender Themen. Ich bin vor allem gespannt auf diesen Vortrag: Mechtild Papousek, Germany: Intuitive Elternschaft – eine versteckte Ressource in stark beeinträchtigen Eltern-Kind-Beziehungen. Auch Tomasellos Vortrag könnte in Hinblick auf den derzeitigen Hype um Kleinkind-Gebärdensprache spannend sein: Michael Tomasello, PhD, Max Planck Institute for Evolutionary Anthropology, Leipzig, Germany, Kommunikation vor dem Spracherwerb. Und die Technikjournalistin in mir will natürlich auch unbedingt zu diesem Workshop: Mark Tomlinson, PhD, Cape Town –Das Technik-Baby – Seelische Gesundheit in der frühen Kindheit in einer globalisierten und vernetzten Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.