Montagsmantra: Bauch, brüll‘!

Heute mal ein Montagsmantra mit Zitat von anderswo:

„Intuitiv erfolgreich sind Frauen (EDIT: Menschen), die ihrer Intuition wirklich vertrauen. Der Stimme im Kopf zu folgen, die einredet vernünftig sein zu müssen führt oft zu großen Umwegen. Weibliche Intuition wächst, wenn Frauen (EDIT: Menschen) ihr Gefühlsleben wahrnehmen und achten. Entscheidend ist, dass sie lernen, entsprechend zu handeln und die Verantwortung für die Konsequenzen zu übernehmen.“

Yesso. Meine Bauchstimme hat häufig die wildesten Ideen. Und meine Vernunft sagt regelmäßig: „Ruhe da unten.“ Und dann machen wir grooooße Umwege, um am Ende festzustellen: Bauch hatte doch recht.

Daher heute: Bauchstimme, brüll, auf dass ich/man/frau dich gut höre.

Es gibt einen spannenden Artikel über das Bauchgehirn in einem alten GEO-Heft, der hier als pdf online steht. Fazit: Bauch ist gar nicht so „dumm“, wie man glauben mag. Wenn er gut „trainiert“ ist, fällt er spannende Entscheidungen. Nicht immer perfekt, aber immer beachtenswert.

Dies in Kürze. In noch kürzerer Kürze den Artgerecht-Camp-II-Bericht. Hier nur soviel: Es war großartig. Wahnsinn. Ich würde am liebsten sofort ein drittes machen oder da geblieben sein oder….

hihi, jaja, was die Bauchstimme dazu sagt, das verrate ich erst später ;).

Nachtgruss
eure nic

0 Gedanken zu „Montagsmantra: Bauch, brüll‘!

  1. Ja, habe mit Kind auch gelernt mehr auf meine Bauchstimme zu hören. Die hat übrigens immer Recht. Vermisse den (nichtvirtuellen) Clan vom artgerecht-camp! Das mit der Bauchstimme bestätigt auch eine spannende Selbsterkenntnisphilosophie, nämlich das Human Design, mit dem ich mich gerade ziemlich intensiv beschäftige und tatsächlich „erkannt“ fühle (gilt auch für mein Kind und alle anderen Leute, bei denen ich bisher nachgeschaut habe).
    Wen es interessiert, einfach mal Human Design googlen, die Seite von David Peters ist besonders empfehlenswert.

    Viele Grüße und artgerecht rockt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.