OT: Windpocken

Windpocken! Willkommen im Haus der windigen Pocken. In der Kita geht’s rum, jetzt sind wir dran. Derzeit noch alles im grünen Bereich. Wir backen Plätzchen,

Plätzchen

der Große ist ganz entspannt, die Kleine hat noch nix, noch juckt es wenig. Wie bei den Läusen (von denen ich viel gelernt habe und die wir los sind), hoffe ich mal wieder, dass es so bleibt! Derzeit fallen wir unter die Kategorie „wenige Bläschen und fieberfrei“. Wir haben auf Anraten von Herrn von Ribbeck und seinem Erste-Hilfe-Kurs das Wecesin-Pulver von Weleda und hoffen, dass das die offenen Stellen ruhigstellt. Auf in einen neuen Tag, mal sehen, was er morgen bringt!

Kalender 2010 Stern

3 Gedanken zu „OT: Windpocken

  1. Mich würde an dieser Stelle interessieren ob deine Kids gegen die Windpocken geimpft sind? Einfach um zu wissen ob er vielleicht trotz der Impfung die Windpocken abbekommen hat. Hab mich lange mit der Windpocken-Impfung beschäftigt, bevor ich meine Jungs hab dagegen impfen lassen. Grad die Windpocken-Impfung spaltet ja so ein wenig die Gemüter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.