Hebammenstreik: 25.03. Abschlusskundgebung in Köln

Die Situation der Hebammen hat sich noch nicht verbessert. Ihre Protestaktionen gehen weiter.

Aus dem Newsletter der Hebammen für Deutschland:

Hebammenstreik
Durch ganz Deutschland hat sich der Hebammenstreik gezogen und findet nun in Nordrhein-Westfalen sein Finale. Die Abschlusskundgebung ist am kommenden Freitag, den 25.03.2011 um 11.00 Uhr in Köln vor dem Geburtshaus (Overbeckstr.7). Um 12.30 Uhr beginnt der Marsch der Demonstrierenden zum Roncalliplatz.
Wir möchten die individuelle Geburtshilfe in Deutschland erhalten und wieder ausbauen- und dafür brauchen wir Ihre Unterstützung! Sie sind herzlich willkommen zum Hebammenstreik. Bringen Sie Ihre Freunde und Familien mit und solidarisieren Sie sich mit den streikenden Hebammen, denn Geburtshilfe geht die ganze Gesellschaft an.
Auf unserer Webseite unter dem Reiter „Protest“ finden Sie weitere Streiktermine.

Die BILD-Zeitung hat ebenfalls kürzlich darüber berichtet als „Hebammenkrise„.

Ein Gedanke zu „Hebammenstreik: 25.03. Abschlusskundgebung in Köln

  1. Ein Verlust der freien Hebammen- und Geburtsortwahl wäre ein tragischer Verlust. Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie besonders die Beziehung zu meinen Hebammen war (z.T. noch ist). Meine Geburtshaus- und Hausgeburtserfahrungen gehören für mich zu den größten Schätzen meines Lebens. Jede Frau sollte das erleben dürfen, wenn sie es möchte.
    Viel Erfolg beim Hebammenstreik und geistige Unterstützung vom anderen Ende der Welt.

    Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.