Wikipedia und Windelfrei

Hat schon mal jemand bei Wikipedia nach „windelfrei“ gesucht?!

Die Suche ergibt ……………………………………………………………… fast nichts.

Im Wikipedia-Artikel „Windel“ findet man folgendes:

Alternativen

Als Alternative zur Windel bei Säuglingen und Kleinkindern stehen windelfreie Konzepte zur Auswahl. In China beispielsweise werden Schlitzhosen (Hosen mit freiem Schritt) verwendet (sogenannte 开裆裤 „kai dang ku“, zu dt. „offen Schritt Hose“), mit denen Kleinkinder ihre Stoffwechselendprodukte gezielt und kontrolliert ausscheiden können. In China benutzen 94 % der Bevölkerung Schlitzhosen statt Windeln. Unter den Bezeichnungen Sauberbleiben oder TopfFit gibt es ähnliche Konzepte, im englischsprachigen Raum existieren windelfreie Konzepte unter den Bezeichnungen Infant Potty Technique, Elimination Communication (oft als EC abgekürzt), instinctive mothering, Natural Infant Hygiene oder Attachment Parenting. Sie orientieren sich am Gespür der Eltern (meist der Mutter) für die Ausscheidungsvorgänge des Kindes. Durch Beobachtung und Interpretation der Verhaltensweise des Kindes, wie beispielsweise leichte Veränderungen der Mimik, wird das Kind dann „abgehalten“, also beispielsweise über ein Töpfchen gehalten, so dass es urinieren oder Stuhlgang ausscheiden kann. Dieser Umgang wird vor allem durch eine stärkere Bindung des Kindes an die Bezugsperson begründet. Die Zeit bis zur eigenständigen Kontrolle des Kindes über seine Ausscheidungen (Sauberkeit) wird dadurch meist nicht wesentlich verkürzt. Das Bewusstsein für die Ausscheidungen soll dabei jedoch früher eintreten. Auch soll die Umweltbelastung durch Müllproduktion und ökobilanzreiche Gebrauchsprodukte sowie die Hautbelastung durch volle Windeln geringer sein.

Da sieht es beim englischsprachigem Wikipedia schon besser aus. Dort kann man sich ganz gut belesen:

Kennt sich jemand von Euch mit der Erstellung von Wikipedia-Artikeln aus und mag sich ransetzen – auch als Gemeinschaftsprojekt – und die deutschsprachige Wikipedia-Gemeinde ausführlich über „Windelfrei“ aufklären?!

EDIT: Jetzt habe ich gerade entdeckt, dass Nicola 2009 schon einen sehr ähnlichen Blogeintrag geschrieben hat: Wikipedia – Windelfrei? … und seitdem hat sich leider noch nichts geändert.  Lasst es uns angehen!!!

0 Gedanken zu „Wikipedia und Windelfrei

  1. Ich weiß es passt nicht ganz zum Post, aber ich hatte heute eine positive Begegnung. Bin zu einer Stillgruppe gegangen (wenigstens die gibt es hier in Nordirland) und da war ein Frau aus Lettland. Die anderen Mütter waren erstaunt, dass ihre kleine Tochter (1 Jahr) keine WIndeln trägt. Sie sagt, wir haben kein Geld für Windeln in Lettland, wir bringen unsere Babies gleich zur Toilette. Und wie sie so erzählte, windelfrei von Geburt an! Und ihr zufolge machen das alle da. Cool, was?

    Aber Windelfrei Eintrag bei Wikipedia ist eine gute Idee. Ich habe noch nichts bei Wikipedia eingestellt, oder bearbeitet. Aber ich kann einen Teil schreiben, oder revidieren, wenn gewünscht. Leider geht bei meiner ehrenamtlichen Arbeit als Stillhelferin noch nichts los, insofern habe ich Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.