Weltstillwoche 2011

Es ist noch den Rest der Woche Weltstillwoche (hier auf Facebook)! Das Motto lautet „Sprich darüber“ – klingt ein bisschen altbacken, finde ich, trifft aber wahrscheinlich den Kern der Sache sehr gut. Darüber sprechen – und so Gleichgesinnte finden, Rücken stärken und Probleme lösen – ist ein wichtiger Baustein für erfolgreiches Stillen. Und damit Teil einer gesunden Säuglingsernährung.

Mal was ganz anderes zum Thema haben sich Aktivisten in Malaysia einfallen lassen: Ein Flash Mob mit Tanz und Gesang, der aufmerksam machen sollte und die Botschaft verbreitete: Stillen ist normal, hat nix mit Sex zu tun und Milchpulver ist ein Wirtschaftsfaktor, der den Babys aber keine Vorteile gegenüber der Muttermilch bringt. Der Tanz steht auf Youtube

der Song geht so:

Lyrics:

listen up /imma rap about breasts/cuz ev’ry other song /has a line about her chest
and the world’s OK with /the sex context /but feed the future and /the world’s like
what the heck?/they call it a rack
turn a gift of god /into a sales contest/and treat ev’ry woman /like an item on the shelf
major corporations and /snakeoil quacks /claim to replace /what’s nature’s best
with powdered potions, /subliminal ads
enough of that/it’s time to act/k and waba say /time to take your breast back

Die AFS hat wie immer zur Welstillwoche ein Info-Paket mit Plakaten im Angebot:

Plakat Weltstillwoche 2011 Plakat Stilllen AFS

Die LLL hat einen Fotowettbewerb ausgeschrieben und Stillbilder prämiert – Stillen im Park, im Wohnwagen, Tandemstillen, alles dabei.

Happy Breastfeeding!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.