Tragetaschen für Tragemamas…

…für Windeln oder was immer ihr gerne mitnehmen wollt ;), gibt es bei Tragemaus.de . Die Onbag-Tasche hat den Vorteil, dass sie keinerlei Schnallen, Ösen oder harte Gurte hat. So stört sie nicht – weder Mutter noch Baby, egal, wo und wie man Tasche und Baby gerade trägt. Sonst schläft das Baby z.B. manchmal mit dem Kopf auf dem harten Tragegurt der Tasche ein, eine Öse drückt aufs Tuch etc. Nicht bei der konsequent weichen Onbag.

onbag_classic_blue_blue_large

Auf der Website gibt es sogar ein Schnittmuster zum Schneidern einer Onbag für begabte Nähmaschinenbesitzerinnen.

(Danke Senay!)

2 Gedanken zu „Tragetaschen für Tragemamas…

  1. Ja, ich habe auch eine genäht und fand sie spitze. Leider ist mein Sohn kein Vollzeittragling mehr, aber ich glaube ich mache mir bald trotzdem noch eine neue :). Allerdings diesmal ohne Rollsaum, der hat nur genervt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.