OT: Maria schließt ihren Blog

Vor vielen, vielen Wochen hat die Heilpraktikerin Maria hier einmal meinen Eintrag zu Brustkrebs kommentiert. Am Tag vor der Entbindung ihres zweiten Sohnes hat sie erfahren, dass sie Brustkrebs hat. Sie hat in ihrem Blog darüber berichtet, ist bewundernswert leicht, voller Kraft, erhobenen Hauptes und mit starker Seele mit der Diagnose, der Behandlung und all den Folgen umgegangen.

Ich hab den Blog seitdem verfolgt, Einträge voller Energie und Kraft, Phantasie und positiver Gedanken trotz all der harten Tage und Nächte, die sie beschreibt.

Jetzt schreibt sie ihre „letzten Einträge“ und davon, dass sie ins Hospiz geht.
Es kommt trotz allem so unerwartet, dass mir die Worte fehlen. Gott oder wer auch immer da oben was zu sagen hat, sorge bitte dafür, dass Sie es wieder nach Hause schafft.

2 Gedanken zu „OT: Maria schließt ihren Blog

  1. An alle Nutzer/Leser des Blog von Maria:
    Am gestrigen Mittwoch, 20.1. ist Maria ganz ruhig eingeschlafen. Sie hatte bis zuletzt gekämpft und mußte sich dann ins Unvermeidliche fügen. Auch dies hat sie voller Bewunderung getragen. Wir werden versuchen, noch einen Haupteintrag auf der Seite einzustellen und mehr zum Schluß des Blog berichten.
    Danke an alle, die Maria mitgetragen und gestützt haben.

    Frank (Ehemann) und Siegfried (Bruder)

    P.S. Wer Kontakt aufnehmen möchte findet die e-mail-adresse unter http://www.cph-nuernberg.de von Siegfried Grillmeyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.