2 Gedanken zu „Welt-Down-Syndrom-Tag 2014

  1. Schön, dass es so einen Tag gibt. Vielleicht kann dadurch ein wenig Bewusstsein geschaffen werden hinsichtlich der Vorurteile. Habe vor kurzen eine Dokumentation über einen Menschen mit Down-Syndrom gesehen, der mit Erfolg ein Universitätsstudium abgeschlossen hat. Sehr beeindruckend und augenöffnend.

Schreibe einen Kommentar zu Pia Pusteblume Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.