4 Gedanken zu „Michel Odent: Wir verlernen zu gebären – wir verlernen zu lieben?

  1. Irgendwie klingt mir das alles seeehr abgefahren. Aber nicht uninteressant, kann man mal drüber nachdenken.
    Ich frage mich aber: Wart ihr wirklich in Frankreich? Man sieht nie den Odent und euch gleichzeitig, da beschleicht mich doch glatt der Verdacht, ihr hättet das über skype gemacht 🙂

  2. Liebste Anne,

    Julia ist gerade auf dem Weg zu ihrem Geborgene-Babys- Vortrag in Leipzig, daher von mir:

    Julia hat Odent in London getroffen (und im gleichen Zuge auch gleich Nora Imlau).

    Gruss
    nic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.