Weltnichtrauchertag 2012

Heute ist Weltnichtrauchertag.

Dazu informiert das Netzwerk „Gesund ins Leben“ des Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz junge Familien zum Thema Rauchen:

675.000 Geburten in Deutschland im Jahr bedeuten 675.000 Mal die Chance durch einen gesunden Lebensstil positiv auf das ungeborene Kind einzuwirken. Nichtrauchen ist ein Muss, um Mutter und Kind zu schützen. […] Dennoch: 50 Prozent der unter 25-Jährigen und ca. 20 Prozent der Schwangeren in Deutschland können der Versuchung nicht widerstehen – im Vergleich der Altersgruppen befindet sich der höchste Anteil an Rauchern in der Familiengründungsphase.

… das Bild lasse ich mal unkommentiert stehen.

3 Gedanken zu „Weltnichtrauchertag 2012

    1. gute frage, aber sollte eigentlich finde ich doch gar nich zur debatte stehen entweder man bekommt ein kind oder man raucht … dieses ich konnte nicht aufhören verstehe ich echt nicht. ich habe auch geraucht und als ich wusste ich bin schwanger konnte ich sofort aufhören … ich hätte es nicht mit meinem gewissen vereinbaren koennen weiter zu rauchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.