Abhalten mit Pampers

Schon seit dem Urlaub versprochen, grübele ich seit Wochen darüber, wie ich dieses Posting bebildere ohne die Intimsphäre des Babies zu verletzen. Fazit: Ich brauche ein Babypuppe. Bis dahin also theoretisch:

Wenn man eine Pampers nimmt, die tendenziell eine Größe zu groß ist oder zumindest nicht knapp sitzt, dann kann man das Kind auch abhalten, ohne ihm selbige auszuziehen. Einfach in Abhalte-Hockstellung bringen, und dann mit dem Zeigefinger die Pampers zur Seite ziehen. Ich weiß nicht, ob das auch bei Mädchen geht, bei Jungs geht es prima! Er erledigt das Seine und ich packe ihn wieder ein und fertig. Pampers weiterhin frisch, Kind weiterhin warm, kein Kampf zum Thema An- und Ausziehen. Teilzeit-Windelfrei trotz Herbst :).

3 Gedanken zu „Abhalten mit Pampers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.